Lebensmittelinfektionen vermeiden

Sommer ist Hochsaison für Lebensmittelinfektionen. Doch nicht nur Salmonellen lauern in unserem Essen, sondern immer öfter auch der Erreger Campylobacter. … Weiterlesen

Dem Helicobacter pylori Beine machen

Nahezu die Hälfte der Menscheit trägt ihn sich: den Magenkeim Helicobacter pylori. Wie er sich vertreiben lässt, lesen Sie hier. … Weiterlesen

Transplantierte Stuhlbakterien lindern Entzündung

Hoffnung für Patienten mit hartnäckiger Colitis ulcerosa, die nicht auf übliche Behandlungen anspricht: Die Transplantation von Stuhlbakterien zeigt vielversprechende Ergebnisse. … Weiterlesen

Verstopfung: wenn der Darm lahmt

Verstopfung ist ein Symptom, keine Erkrankung für sich. Für die Betroffenen fühlt sich das jedoch oftmals ganz anders an. Ebenso … Weiterlesen

Was Darmbakterien und Herzinfarkt verbindet

Ein Abbauprodukt von Darmbakterien kann die Prognose bei Patienten, die einen Herzinfarkt hatten, verschlechtern. Dies fand ein internationales Forscherteam heraus. … Weiterlesen

Magenschleim schützt die Augen

Moleküle im Magenschleim, die Mucine, bilden einen natürlichen Schmierstoff. Beschichtet man Kontaktlinsen damit, lassen sich Schäden an der Hornhaut verhindern. … Weiterlesen

Miefige Darmwinde – peinliche Begleiter

Im Zuge unserer Verdauung entwickeln sich Gase im Darmtrakt – ganz normal. Entweichen diese Darmwinde, kann es jedoch peinlich werden. … Weiterlesen

Titandioxid potenziell darmschädlich

Eine neue Studie zeigt: Nanopartikel aus Titandioxid (E171) können Darmentzündungen verursachen. Dummerweise stecken die Weißmacher in unzähligen Alltagsprodukten und Lebensmitteln. … Weiterlesen

Zöliakie-Diagnose ohne Magenspiegelung

Über Jahrzehnte ging zur Zöliakie-Diagnose bei Kindern nichts ohne Magenspiegelung. Darauf kann jedoch getrost verzichtet werden, zeigt nun eine Studie. … Weiterlesen

Verdauung in Balance mit Flohsamen

Ob Verstopfung oder Durchfall – Flohsamen sind die Allroundhelfer bei Verdauungsbeschwerden. Denn sie können die Darmfunktion in beide Richtungen regulieren. … Weiterlesen

Morbus Crohn – nicht nur im Darm

Die chronisch-entzündliche Darmerkrankung Morbus Crohn quält die Betroffenen vor allem mit Durchfällen. Doch nicht immer ist nur der Darm betroffen. … Weiterlesen

Weinunverträglichkeit – häufiger als vermutet

Von Laktose-, Gluten- oder Fruktoseunverträglichkeit haben die meisten schon gehört. Doch eine Weinunverträglichkeit? Dabei ist sie gar nicht so selten. … Weiterlesen

Schmerzmittel: Risiko für Magen & Darm

Beliebte Schmerzmittel, die nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR), haben erhebliche Nebenwirkungen. Besonders für Magen und Darm kann die Einnahme schwere Folgen haben. … Weiterlesen

Zöliakie-Behandlung: nie mehr Gluten

Was einzig zur wirksamen Zöliakie-Behandlung in Frage kommt, ist Gluten strikt zu vermeiden. Leider muss dieser Verzicht lebenslang eingehalten werden. … Weiterlesen

Wann wird Durchfall gefährlich?

Mit Durchfall scheiden wir Krankheitserreger aus – eine sinnvolle Reaktion. Steckt dahinter jedoch eine ernsthafte Erkrankung, ist ein Arztbesuch erforderlich. … Weiterlesen

Strategien gegen die Colitis ulcerosa

Bei der Colitis ulcerosa geht es darum, die Entzündungen in den Griff zu bekommen. Wir erklären, wie das gelingen kann. … Weiterlesen

Zöliakie: Chamäleon im Darmtrakt

Gluten ist für an Zöliakie Erkrankte ein echtes Reizwort: Ihr Immunsystem reagiert auf das Klebeeiweiß und schwere Entzündungen schädigen den Dünndarm. … Weiterlesen

Kapselendoskopie: Blick in den Dünndarm

Modernste Medizintechnik macht´s möglich: Mit einer Kapselendoskopie können Ärzte nun auch den gesamten Dünndarm untersuchen. So funktioniert das neue Verfahren: … Weiterlesen