Curry: spicy gegen Entzündungen

Wesentlicher Bestandteil der Gewürzmischung Curry ist Kurkuma. Diese Pflanze hat gesundheitlich einiges drauf – auch gegen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa.

Curry kann entzündliche Krankheiten bessern - auch im Darm.

Die Wurzeln der Kurkuma-Pflanze werden gemahlen als Gewürz verwendet. Dieses ist die Hauptzutat von Currypulver. Kurkuma ist allerdings auch eine bewährte Heilpflanze. Dies verdankt sie ihrem Inhaltsstoff Curcumin – nomen et omen … Curcumin hat bei einigen Erkrankungen eine positive Wirkung. Das ist nicht nur durch Erfahrung, sondern auch durch wissenschaftliche Studien belegt.  So wirkt Curcumin nachgewiesen entzündungshemmend bei Rheuma und rheumatischen Beschwerden wie Arthritis, einer weitverbreiteten entzündlichen und sehr schmerzhaften Erkrankung der Gelenke. Könnte es dann nicht sein, das der Curry-Stoff auch bei entzündlichen Darmerkrankungen hilft? Eine wichtige Frage. Schließlich nehmen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, die häufigsten chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, stetig zu.

Curry unter der Lupe

Wie sich die therapiebegleitende Einnahme von Curcumin auf den Krankheitsverlauf von Patienten mit Colitis ulcerosa auswirkt, untersuchten Wissenschaftler aus Jakarta (Indonesien)*. Sie fanden heraus, dass der Curry-Stoff auch bei dieser chronisch-entzündlichen Darmerkrankung gute Wirkungen zeigt. Denn es unterstützt den Start einer Remission – jene ersehnte Phase, in denen die Darmentzündung ruht und die Patienten beschwerdefrei sind. Zudem hält Curcumin die Ruhephase der Erkrankung länger aufrecht. Damit zieht sich der nächste Krankheitsschub länger hinaus. Für die Betroffenen ist das wie eine Erlösung. Denn chronisch-entzündliche Darmerkrankungen setzen die Lebensqualität enorm herab. Und sie sind leider bislang nicht heilbar.

*Suwita B. M. et al. Efficacy of Curcumin as Adjuvant Therapy to Induce or Maintain Remission in Ulcerative Colitis Patients: an Evidence-based Clinical Review. Acta Med Indones. 2017 Oct;49 (4): 363-368.
Foto: © Sebastian Duda – Fotolia

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.