Haferflocken machen schlank und fit

Sie helfen abnehmen, enthalten viele wichtige Vitalstoffe und spenden lang anhaltende Energie: Haferflocken sollten deshalb regelmäßig auf dem Speiselan stehen.

Haferflocken sind der Hit.

Haferflocken? Total altmodisch, die haben doch schon unsere Großeltern dauernd gefuttert. Stimmt, und das hatte viele gute Gründe. Denn in den unscheinbaren Dingern steckt eine ganze Menge, was uns gesund hält und uns nachhaltig Power gibt. Dabei helfen sie auch noch, überflüssige Pfunde zu verlieren und liefern wertvolles pflanzliches Eiweiß. Haferflocken sind also keineswegs von gestern … Schauen wir uns einmal genauer an, was alles für ihren möglichst häufigen Genuss spricht.

Haferflocken punkten auf allen Ebenen

  • Beginnen wir damit, was wohl die wenigsten vermutet haben: die Samen des Hafers sind eine ideale Hilfe beim Abnehmen. Das gelingt ihnen mit ihren langkettigen Kohlenhydraten und vielen Ballaststoffen. Diese komplexen Moleküle gehen nicht so rasch ins Blut über. Damit schießt der Insulinspiegel nicht gleich in die Höhe, sondern steigt langsam und gleichmäßig an. So bleibt man lange satt. Heißhunger ist nach einer Mahlzeit mit Haferflocken mithin kein Thema mehr. Da sie langfristig Energie geben und nicht belasten, sind sie auch sehr beliebt bei Sportlern.
  • In Haferflocken stecken sehr viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Besonders Magnesium ist reichlich enthalten.
  • Nächster Pluspunkt: die Powerflocken versorgen uns hervorragend mit wertvollem pflanzlichem Eiweiß. Fünfzig Gramm liefern 7,5 Gramm davon.
  • Außer lange satt zu machen, ist dieses Getreide auch noch sehr lange haltbar. Kühl und trocken gelagert, schafft es locker ein ganzes Jahr. Vollkornhaferflocken sollten jedoch zügiger verbraucht werden, da sie wegen ihres höheren Fettgehaltes schneller ranzig werden können.
  • Last not least haben Haferflocken ein super gutes Preisleistungsverhältnis: für rund neunzig Cent pro Kilo findet sich kaum ein gesünderes Nahrungsmittel.
Foto: © Wilhelmine Wulff / pixelio.de
Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.