Kakao ist eine leckere Vitamin-D-Quelle

Kakao und Lebensmittel, die ihn enthalten, stocken die Versorgung mit Vitamin D auf. Gerade zur bevorstehenden Naschsaison eine tolle Nachricht.

Kakao versorgt uns mit Vitamin D.

Viele Menschen sind nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt. Brüchige Knochen und ein erhöhtes Risiko für viele Erkrankungen können die Folge eines solchen Vitamin-D-Mangels sein. Eine deutsche Forschergruppe hat jetzt eine neue, bislang unbekannte Quelle für Vitamin D ausgemacht. Kakao und kakaohaltige Lebensmittel enthalten nennenswerte Mengen des wichtigen Nährstoffs. Den höchsten Vitamin-D-Gehalt haben laut den Forschern Kakaobutter und dunkle Schokolade.

Vitamin D oft Mangelware

Vitamin D ist für unsere Gesundheit von zentraler Bedeutung. Es kommt in zwei Varianten vor: Vitamin D2 und D3. Vitamin D3 wird in der menschlichen Haut durch die Einwirkung von Sonnenstrahlen gebildet. So decken wir 90 Prozent unseres Vitamin-D-Bedarfs. Den Rest nehmen wir im Idealfall über die Nahrung zu uns. Was nicht immer ganz klappt. In ihrer Studie* untersuchten die Münchener Forscher den Vitamin-D-Gehalt von Kakao und kakaohaltigen Produkten. Denn darin vermuteten sie eine bisher unbekannte Quelle des Vitamins. Zu Recht, wie sich zeigte.

Kakao ist spannend

Kakaohaltige Produkte sind eine gute Quelle für Vitamin D. Der Gehalt variiert jedoch von Lebensmittel zu Lebensmittel sehr stark. Während dunkle Schokolade über einen relativen hohen Vitamin-D-Gehalt verfügt, fanden die Forscher in weißer Schokolade nur wenig davon. „Das ist nicht verwunderlich, da der Kakaogehalt in weißer Schokolade deutlich geringer ist. Das bestätigt unsere Annahme, dass Kakao die Quelle für das Vitamin D2 ist“, so Studienleiterin Prof. Stangl. Insgesamt gilt Kakao inzwischen als ein spannender Lebensmittelrohstoff. Denn er beinhaltet laut Prof. Stangl zusätzlich sekundäre Pflanzenstoffe. “Diese sind zum Beispiel förderlich für das Herzkreislauf-System”, sagt Ernährungswissenschaftlerin Prof. Stangl.

*Stangl G.I. et al. Cocoa and chocolate are sources of vitamin D2, Food Chemistry (2018), doi: 10.1016/j.foodchem.2018.06.098
Foto: © Tanja – Fotolia.com
Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.