Juveniler Schlaganfall: auch die Jüngeren

Schlaganfall? Den bekommen nur ältere Menschen. Irrtum: Fast jeder fünfte Patient in Deutschland unter 55 erhält die Diagnose juveniler Schlaganfall. … Weiterlesen

Gesunde Nieren helfen dem Herz

Was an die Nieren geht, geht auch ans Herz und umgekehrt: Denn zwischen den beiden Hochleistungsorganen besteht ein komplexes Zusammenspiel. … Weiterlesen

Bodenverschmutzung gefährdet Herzgesundheit

Nicht nur verpestete Luft, Feinstaub & Co. bergen Gefahren für unser Herz. Wie sich zeigt, ist auch Bodenverschmutzung ein Risikofaktor. … Weiterlesen

Gesunder Schlaf schützt unser Herz

Gesunder Schlaf schützt unser Herz

Ein gesunder Schlaf ist Garant für die Gesundheit, besonders der von Herz und Kreislauf. Schlafstörungen können hier gravierende Folgen haben. … Weiterlesen

So bleiben Ihre Venen im Sommer cool

Die meisten lieben den Sommer. Unsere Venen nicht. Denn sie haben es jetzt noch schwerer als sonst. Helfen wir ihnen! … Weiterlesen

Hitze: Herzpatienten aufgepasst!

Sommerliche Hitze mit Temperaturen bis 40 Grad Celsius – da machen viele schlapp. Besonders jene, die Herz- oder Blutdruckprobleme haben. … Weiterlesen

Cannabis kann ans Herz gehen

THC-Präparate haben Einzug in die Medizin gehalten. Das darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Cannabis auch Risiken birgt; etwa fürs Herz. … Weiterlesen

Neue HerzFit-App stärkt Herzgesundheit digital

Digitale Helfer überfluten das Gesundheitssystem – nicht immer hilfreich. Zu den wirklich empfehlenswerten gehört die neue HerzFit-App der Deutschen Herzstiftung. … Weiterlesen

Ehemalige Bewegungsmuffel punkten am meisten

Werden Bewegungsmuffel körperlich aktiv, erzielen sie damit mehr Nutzen für ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit als sportlichere Menschen. Heute, am 10. Mai, ist … Weiterlesen

Niedriger Blutdruck? Das hilft

Niedriger Blutdruck ist besser als zu hoher. Wer darunter leidet, fühlt sich jedoch oft nicht wohl – hier einige Tipps … Weiterlesen

Thrombose: wenn das Blut stockt

Jeder vierte Todesfall weltweit geht auf eine Thrombose zurück. Eine erschreckende Bilanz – auch angesichts der Fortschritte in der Herz-Kreislauf-Medizin. … Weiterlesen

Gerinnungshemmung schützt vor Demenz

Gerinnungshemmung kann bei Vorhofflimmern die Betroffenen vor den schweren Folgen der häufigen Herzrhythmusstörung bewahren. Zu diesen gehören Schlaganfall und Demenz. … Weiterlesen

Herzinfarkte: für Frauen gefährlicher

Frauenherzen sind anfälliger. Das gilt besonders für Herzinfarkte: weibliche Infarktpatienten sind erheblich höheren Risiken ausgesetzt. Vor allem im ersten Jahr. … Weiterlesen

Wie Smartwatches Herzpatienten unterstützen

Smartwatches können inzwischen jede Menge: etwa Wetter anzeigen, E-Mails empfangen, Schritte und Kalorien zählen. Auch Herzpatienten können von ihnen profitieren. … Weiterlesen

Stillen senkt das Schlaganfall-Risiko

Stillen reduziert die Gefahr, einen Schlaganfall zu erleiden: nämlich um zwölf Prozent. Das zeigt eine aktuelle, weltweit durchgeführte Studie. Jährlich … Weiterlesen

Angina pectoris: nichts mit dem Hals

Ihr Name klingt zwar eher nach Halsentzündung … Doch die Angina pectoris gehört zu den häufigsten Symptomen in der Herzmedizin. … Weiterlesen

Herzatlas zur Orientierung im Lebensmotor

Wissenschaftler haben einen Herzatlas, das sogenannte Herzproteom, erstellt. Damit lassen sich zukünftig wichtige Unterschiede zwischen kranken und gesunden Herzen aufdecken. … Weiterlesen

Schlaganfallalarm? Das sind die Signale

Plötzliche starke Kopfschmerzen, Sprachschwierigkeiten, Lähmungserscheinungen – ist das etwa Schlaganfallalarm? Durchaus möglich, weshalb jeder die Vorboten des Hirninfarkts  kennen sollte. … Weiterlesen

Ausdauertraining ideal bei Herzschwäche

Schonen bei Herzschwäche? Ganz im Gegenteil: Ausdauertraining ist angesagt. Dieses erhöht die Leistungsfähigkeit nachhaltig und ist enorm wichtig zur Behandlung. … Weiterlesen

Bypass – Lebensbrücke für das Herz

Ein Bypass dient dazu, die Enge oder den Verschluss von Herzkranzgefäßen zu beheben. Dieser Eingriff konnte bereits viele Leben retten. … Weiterlesen

Gerinnungshemmer: was Sie wissen müssen

Gerinnungshemmer schützen vor gefährlichen Blutgerinnseln. Wer sie, wie rund eine Million anderer Bundesbürger dauerhaft einnehmen muss, hat einiges zu beachten. … Weiterlesen

Homeoffice erhöht die Thrombosegefahr

Ein Ende der Pandemie ist nicht in Sicht und Arbeiten im Homeoffice bleibt weiter angesagt. Das kann die Venengesundheit gefährden. … Weiterlesen

Heilerde senkt schädliche Blutfette

Heilerde bewährt sich nicht nur bei Verdauungsbeschwerden. Das bekannte Hausmittel schützt auch die Herz- und Gefäßgesundheit, indem es LDL-Cholesterin bindet. … Weiterlesen

Diabetiker haben höheres Herzrisiko

Durch den chronisch hohen Blutzucker sind Diabetiker stärker gefährdet für schwere Herzerkrankungen und Schlaganfall – was jedoch oft unterschätzt wird. … Weiterlesen

Eiskalte Finger: das Raynaud-Phänomen

Wieder einmal Finger wie Eiszapfen. Und dann tun die auch noch so weh … Dahinter kann möglicherweise das Raynaud-Phänomen stecken. … Weiterlesen

Bei Brustschmerz Herz und Lunge prüfen

Herz und Lunge liegen anatomisch dicht beisammen und sind auch funktionell eng verbunden. Deshalb können hinter Brustschmerz beide Organe stehen. … Weiterlesen

Herzschwäche? Stets Eisenwert testen lassen

Vor allem Menschen mit Herzschwäche sollten ihren Eisenwert immer im Blick haben. Denn jeder Zweite von ihnen leidet unter Eisenmangel. … Weiterlesen

Zistrose: Immunschutz aus der Natur

Die Zistrose ist eine Heilpflanze der Superlative. Besonders ihr immunstärkender Effekt birgt einen Schatz für uns – gerade in Corona-Zeiten. … Weiterlesen

Gesunder Schlaf schützt KHK-Patienten

Erholsamer und ausreichender Schlaf ist für uns alle essentiell, um gesund zu bleiben. Menschen mit koronarer Herzkrankheit profitieren besonders davon. … Weiterlesen