Corona: auch Seelenhygiene schützt das Herz

Jetzt ist nicht nur Körper-, sondern auch Seelenhygiene wichtig. Angesichts der hohen Belastungen müssen wir verstärkt auf seelische Gesundheit achten. … Weiterlesen

Trotz Corona – bei Herznotfall sofort 112!

Bei einem Herznotfall oder Verdacht darauf nicht zögern, 112 zu rufen. Denn trotz Corona-Pandemie sind Kliniken für solche Notfälle gerüstet. … Weiterlesen

Herzkranke Babys haben heute gute Chancen

Herzkranke Babys sind leider keine Seltenheit: Von 1.000 Neugeborenen kommen acht bis zehn Kinder mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. … Weiterlesen

Mit Sport gegen lästige Flimmeranfälle

Bei Vorhofflimmern treten oftmals wie aus dem Nichts lästige und sehr unangenehme Flimmeranfälle auf. Sport und Gewichtsabnahme können davor schützen. … Weiterlesen

Coronavirus: was Herzpatienten wissen sollten

Das Coronavirus grassiert – wir alle sind alarmiert. Besonders auch Herzpatienten machen sich Gedanken über Risiken und zu ergreifende Maßnahmen. … Weiterlesen

Wadenkrämpfe: Warnsignal für gestörte Beindurchblutung

Öfters Wadenkrämpfe beim Gehen oder Treppensteigen? Könnte auf eine periphere arterielle Verschlusskrankheit hindeuten. Denn das ist das häufigste Warnzeichen dafür. … Weiterlesen

Nachtlärm schadet dem Herz besonders

Nachtlärm schädigt das Herz weitaus mehr als am Tag: laut internationaler Studie stellt gestörte Nachtruhe einen Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar. … Weiterlesen

Impfungen schützen Herz und Hirn

Impfungen gegen Grippe und Pneumokokken senken auch das Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Ein weiteres wichtiges Argument für guten Impfschutz. … Weiterlesen

Nach Bypass-OP: beachten Sie Folgendes

Nach einer Bypass-OP gibt es erfahrungsgemäß viele Fragen und einiges zu beachten. Lesen Sie hier, was die Deutsche Herzstiftung empfiehlt. … Weiterlesen

Was kleines und großes Blutbild unterscheidet

Mit einem Blutbild können Ärzte bei Beschwerden eine Diagnose stellen. Denn Blut liefert Informationen über alles, was im Körper passiert. … Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Nasenbluten

Bei Nasenbluten setzen viele der Betroffenen auf die falschen Maßnahmen. Lesen Sie, was dagegen tatsächlich wirksam und schnell hilft. Zu … Weiterlesen

Bahnlärm führt zu Schäden der Blutgefäße

Vermehrt Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Folge von Bahnlärm? Ja. Untersuchungen zeigen, dass der Krach die Blutgefäße nachhaltig schädigt und das Herzrisiko erhöht. … Weiterlesen

Grippeimpfung ist lebenswichtig für Herzpatienten

Grippeviren gefährden vor allem Herzpatienten. Die Impfung dagegen bietet ihnen laut neuer Studien einen Schutz vor schweren und tödlichen Herzereignissen. … Weiterlesen

Erste Hilfe gegen Verbluten

Mindestens ein Drittel aller Unfallopfer stirbt durch Verbluten. Dabei ist eine lebensbedrohliche Blutung einfach zu stoppen: denn Abbinden rettet Leben. … Weiterlesen

Falsche Mythen über Blutgruppen

AB0-System Antikörper Blut Blutgruppe Blutgruppen-System Blutkörperchen Bluttransfusion Notfall

Rundum Blutgruppen ranken sich viele Behauptungen. Die meisten davon sind falsch. So entscheidet der Blutgruppentyp nicht über Charakter oder Diäterfolg. … Weiterlesen

Antidiabetikum hilft gegen Herzschwäche

Ein zur Therapie des Typ-2-Diabetes entwickeltes Antidiabetikum erweist sich als hochwirksam gegen Herzinsuffizienz. Das zeigen Studien zur Behandlung der Herzschwäche. … Weiterlesen

Gute Herz-Kreislauf-Gesundheit schützt vor Demenz

Ältere mit einer guten Herz-Kreislauf-Gesundheit haben ein geringeres Risiko für Demenz und nachlassende Denkleistung. Geistige Fitness ist also auch Herzenssache. … Weiterlesen

Venenleiden: Krampf mit den Adern

Sie zählen zu den häufigsten Krankheiten. Fast jeder Dritte hat heute Venenleiden: Bewegungsmangel, Übergewicht und hohes Alter fordern ihren Tribut. … Weiterlesen

Gesundheits-Pass hilft Risiken kontrollieren

Wie steht es um Ihre Risikofaktoren für Herz und Gefäße? Mit dem neuen Gesundheits-Pass haben Sie diese besser im Blick. … Weiterlesen

Infarkt-Risiko: Hitze gefährdet Diabetiker

Heiß und heißer … Diabetiker haben dadurch ein gesteigertes Risiko für einen Herzinfarkt. Deshalb sollten sie die Insulindosis entsprechend anpassen. … Weiterlesen

Sonnenstich? Das müssen Sie jetzt tun

Sommer, Sonne, Sonnenstich … Mitunter die böse Folge eines herrlichen Sonnentags. Typische Symptome dafür sind Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. … Weiterlesen

Nierenschwäche bringt das Herz in Gefahr

Kaum bekannt, aber wahr: Eine Nierenschwäche ist der stärkste Risikofaktor für Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt und Schlaganfall. Nierenprobleme kommen also selten allein. … Weiterlesen

Pflaster für das Herz nach Herzinfarkt

Nach Herzinfarkten bleiben am Herzmuskel oft geschädigte Bereiche zurück. Ein Pflaster kann sie flicken – dank einer neuen Methode. Jedes … Weiterlesen