Herzschwäche kann depressiv machen

Herzschwäche ist eine schwere Last. Je ausgeprägter sie ist, desto mehr werden die davon Betroffenen depressiv. Lesen Sie, was hilft.  … Weiterlesen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie weiter …

Was wirkt, hat meist auch Nebenwirkungen. Bei Blutdrucksenkern können diese erheblich sein – oft der Grund, die wichtige Behandlung abzubrechen. … Weiterlesen

Defibrillator – einfach Leben retten

An belebten Orten findet man häufig einen Defibrillator. Er ist ganz einfach zu bedienen – also keine Angst vor Erster … Weiterlesen

Kranke Venen: selbst ist der Patient

Ausdauertraining Bewegung Blut Blutgerinnsel Kneipp Rosskastanie Thrombosen Venen Venenerkrankungen Venenklappen Venenleiden Wassergüsse

Gegen Beschwerden mit den Venen lässt sich einiges unternehmen. Lesen Sie hier, was Sie zur Vorbeugung und Behandlung tun können. … Weiterlesen

Psychotherapie für das Herz

Herzkrankheiten Psyche Psychotherapie Herz und Psyche Depressionen Angst Stress

Leiden des Herzens und der Psyche sind eng verbunden. Zur Heilung eines gekränkten Herzens gehört deshalb oft auch eine Psychotherapie. … Weiterlesen

Appetitlosigkeit verschlimmert Herzschwäche

Appetitlosigkeit ist bei Menschen mit Herzschwäche häufig. Ein Problem, denn das verschlechtert den Krankheitsverlauf und erhöht das Sterberisiko der Betroffenen. … Weiterlesen

Drucksenkung Punkt für Punkt: Akupunktur

Akupunktur Blutdruck Bluthochdruck Nerven

Durch Akupunktur lässt sich ein zu hoher Blutdruck wirksam senken. Das zeigen die Erfahrungen von Ärzten und Patienten sowie Studien. … Weiterlesen

Ein Schlaganfall trifft auch Angehörige

Partner und Angehörige von Schlaganfall-Patienten sind stets mit von der Erkrankung betroffen. Was jedoch noch immer zu wenig berücksichtigt wird. … Weiterlesen