Schwere Beine? Das hilft dagegen

Die warme Jahreszeit macht unsere Gemüter leichter, unsere Beine jedoch oft schwer. Lesen Sie hier, was Sie dagegen tun können.

Schwere Beine sind gerade im Sommer häufig.

Im Sommer sind Füße und Beine oft geschwollen und fühlen sich schwer an. Ist man morgens noch locker in die Sandalen geschlüpft, bekommt man die Füße abends kaum aus den Schuhen geschält. Wie kann das sein?

Hitze macht Kreislauf träge

Bei heißen Außentemperaturen greift ein automatischer Schutzmechanismus des Körpers: Damit er nicht überhitzt, gibt er Wärme ab, indem sich die Blutgefäße weiten. Dadurch verlangsamt sich der Blutfluss im ganzen Körper und die Venen werden durchlässiger. Aufgrund der Schwerkraft macht sich das insbesondere in den Beinen und Füßen bemerkbar. Sie schwellen an und werden schwer. Das ist vor allem ein Frauenproblem. Denn ihre Bindegewebsstruktur ist anders als bei Männern.  Das Gewebe ist meist schwächer und kann somit die Venen nicht so sicher stabilisieren. In der Folge tritt Flüssigkeit in das umliegende Gewebe und sammelt sich dort an.

3-Stufen-Plan für geschwollene Beine

  • Leichte Bewegung: Um den verlangsamten Blutkreislauf etwas in Schwung zu bringen und die Venenklappen zu stärken, eignet sich moderate Bewegung. Am besten baut man Spaziergänge, Treppensteigen oder Fahrradfahren mehrfach im Alltag ein, sodass die Beine und Füße über den ganzen Tag verteilt in Bewegung kommen.
  • Beine hochlegen: Jeder braucht mal eine Auszeit – auch die Beine und Füße. Da die meisten den Großteil des Tages sitzend und stehend verbringen und die Schwerkraft das Blut in Richtung Boden zieht, sollte man dem aktiv entgegenwirken. Dazu die Beine für 10-15 Minuten hochlagern.
  • Füße kühlen: Nachdem der Blutkreislauf angeregt und die Beine hochgelegt wurden, folgt die dritte Phase: Die Schwellungen werden gekühlt – z.B. mit einem Massageroller wie dem Footner Vital-Kick aus der Apotheke. Die Metallkugel wird unmittelbar nach der Aktivierung kalt, wodurch bei der Fußmassage ein kühlender und entspannender Soforteffekt eintritt.

Der Footner Vital-Kick ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich.

Quelle: Yupik PR

Foto: © Dasha Petrenko – shutterstock.com
Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.