Sport nach Herzklappenersatz? Gute Idee!

Studie zeigt: Patienten profitieren von Ausdauer- und Krafttraining nach einem Herzklappenersatz. Denn es verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität.

Mit Herzklappenersatz unbedingt weiter aktiv sein.

Besonders bei alten und mehrfach erkrankten Patienten wird inzwischen meist ein schonendes Verfahren zum Austausch der Herzklappe angewendet. Diese minimalinvasive Technik heißt Transkatheter-Aortenklappen-Implantation, kurz TAVI.

Wissenslücken füllen

Wissenschaftler der Technischen Universität München wollten herausfinden, ob Patienten nach einer TAVI von einem körperlichen Training profitieren. Regelmäßige Bewegung ist zwar fester Bestandteil in der Nachsorge und Rehabilitation bei Herzerkrankungen – für Patienten nach einem Herzklappenersatz gab es jedoch kaum Daten. Gerade bei älteren Herzpatienten ist es auch nicht unbedingt selbstverständlich, dass sich ein Training immer nur positiv auswirkt. Zudem wollten die Forscher klären, ob die eingesetzten Klappen der Belastung überhaupt standhalten.

Gute Wirkung nach Herzklappenersatz

In der Studie* trainierten die Teilnehmer acht Wochen lang mit gezielten Übungen sowohl ihre Ausdauer als auch Muskelkraft. Die Übungen hatten sich bereits bei Patienten mit anderen fortgeschrittenen Herzerkrankungen bewährt. In der ersten Woche gab es zwei Übungseinheiten, anschließend trainierten die Teilnehmer dreimal pro Woche. Im Verlauf der Studie zeigte sich, dass regelmäßiges Krafttraining für die neuen Herzklappen kein Problem war: Sie funktionierten auch unter der Belastung einwandfrei. Zudem waren die Teilnehmer nach acht Wochen deutlich fitter. Ihre maximale Sauerstoffaufnahme war gestiegen und auch die Muskelkraft hatte zugenommen. Ebenso verbesserte sich die Lebensqualität spürbar.

Fazit der Münchener Forscher: Körperliches Training nach einer TAVI ist sicher und verbessert die positiven Effekte des Verfahrens erheblich weiter.

* Pressler, A. Et al. Exercise Training Improves Exercise Capacity and Quality of Life after Transcatheter Aortic Valve Implantation: A Randomized Pilot Trial. American heart journal (2016) 182: 44 – 53.
Foto: © Alexander Raths / Fotolia
Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.