Vorhofflimmern: Tabletten oder Ablation?

Was hilft Patienten mit Vorhofflimmern besser: Medikamente oder eine Ablation, bei der Blutgefäße im Herz operativ per Katheter verödet werden? … Weiterlesen

Herzinfarkt? Neuer Schnelltest zeigt´s

Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Ein neuer Test kann die Diagnose deutlich schneller sichern. Zeitgewinn, der Leben rettet … … Weiterlesen

Sport schützt vor Vorhofflimmeranfällen

Sport schützt Patienten mit Vorhofflimmern überaus effektiv vor den unangenehmen Flimmeranfällen. Die Wirkung ist mit einem Medikament kaum zu erreichen. … Weiterlesen

Herzdiagnose in 10.000 Metern Höhe

Herz-Kreislauf-Notfälle im Flugzeug werden immer häufiger. Ein mobiles EKG-System ermöglicht erstmals eine zuverlässige und schnelle Herzdiagnose über den Wolken. Plötzliche … Weiterlesen

Herzrasen: Harmlos oder gefährlich?

Schlägt Ihr Herz auch mal „bis zum Hals“? Oft schwingt Unsicherheit mit, ob Herzrasen bedrohlich ist. Eine Checkliste erleichtert Diagnosen. … Weiterlesen

Ladykiller: der Eva-Infarkt

Typisch „männlich“? Falsch. Inzwischen erleiden immer mehr Frauen einen Herzinfarkt. Denn er wird häufig zu spät oder gar nicht erkannt. … Weiterlesen

Wandern ist super für Herzpatienten

Wandern bietet die perfekte Möglichkeit, mit Herzerkrankungen körperlich aktiv zu sein: bei geringer Belastung tolle Effekte auf Herz und Kreislauf.  … Weiterlesen

Diese Nebenwirkungen sollten Sie kennen

Als Pa­tient soll­ten Sie gut über Me­di­ka­men­te gegen Herzschwäche und andere Herzerkrankungen in­for­miert sein. So treten nicht un­nö­ti­ge Nebenwirkungen auf­. … Weiterlesen

Warum uns Sport in Stadtluft schadet

Absolvieren Sie Ihre Trainingseinheiten besser abseits der City. Denn in der Stadtluft lauern so einige Gefahren für Herz und Lunge. … Weiterlesen

Nachlassende Leistungsfähigkeit? Ab zum Arzt!

Stetige Abnahme der Leistungsfähigkeit und wiederholte Atemnot sind Warnzeichen, die ernst genommen werden müssen. Denn möglicherweise steckt eine Herzschwäche dahinter. … Weiterlesen

Ödeme: Wasser im Gewebe

Ödeme sind gewissermaßen “falsch geparktes” Wasser in unserem Körper. Die krankhaften Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe werden umgangssprachlich auch als Wassersucht bezeichnet. … Weiterlesen

Wenn dann mal das Herz entgleist

Wie bitte, das Herz entgleist? Das kann passieren, besonders bei Patienten mit Herzschwäche: bei ihnen der häufigste Grund zur Klinikeinweisung. … Weiterlesen

Winterliche Kälte setzt dem Herz zu

Kälte mit Temperaturen unter Null angesagt? Dann ziehen Sie sich warm an und passen noch besser auf Ihr Herz auf! … Weiterlesen

Diabetiker haben höheres Herzrisiko

Durch den chronisch hohen Blutzucker sind Diabetiker stärker gefährdet für schwere Herzerkrankungen und Schlaganfall – was jedoch leider oft unterschätzt … Weiterlesen

Neues zum Vorhofflimmern

Vorhofflimmern ist die häufigste Störung des Herzrhythmus. Eine große Studie Hamburger Forscher liefert nun neue Erkenntnisse zu Risikofaktoren und Geschlechtsunterschieden. … Weiterlesen

Angina pectoris: nichts mit dem Hals

Ihr Name klingt zwar eher nach Halsentzündung … Doch die Angina pectoris gehört zu den häufigsten Symptomen in der Herzmedizin. … Weiterlesen

Im Notfall immer 112 wählen

Bei einem medizinischen Notfall wie einem Herzinfarkt oder Schlaganfall zählt jede Minute und die richtige Nummer: Die lautet stets 112. … Weiterlesen

Gebrochenes Herz auch durch körperlichen Stress

Nicht nur emotionale Belastungen können ein gebrochenes Herz verursachen. Auch körperlicher Stress, wie Infektionen oder Unfälle, ist ein Risikofaktor dafür. … Weiterlesen

Defekt der Herzklappen immer behandeln

Alter Aortenklappe Atemnot Fitness Herzinfarkt Herzklappen Herzklappenerkrankungen Herzklappenfehler Herzmuskel Herzrasen Leistungsfähigkeit Operation Stenose

Meist ein Zufallsfund: Erkrankungen der Herzklappen. Sie verursachen in der Regel lange Zeit keine Beschwerden, müssen jedoch unbedingt behandelt werden. … Weiterlesen

Ist Herzstolpern gefährlich?

Herzstolpern ist weit verbreitet: Zusätzliche Schläge bringen das Herz ganz kurz aus seinem Takt. Leider ist das nicht immer harmlos. … Weiterlesen

Wie Sie Herzschwäche richtig managen

Die Herzschwäche gehört hierzulande zu den häufigsten Gründen für einen Klinikaufenthalt. Meist wäre der jedoch vermeidbar – mit einfachen Maßnahmen. … Weiterlesen

Vom Herzen diktiert: EKG

Atemnot EKG Elektrokardiografie Herzerkrankungen Herzkranzgefäße Herzmuskel Herzschlag Herzschwäche koronare Herzkrankheit Schwindel Untersuchungsmethode

Die Elektrokardiografie – kurz EKG – ermöglicht vielfältige Rückschlüsse auf die Funktion des Herzens. Sie ist deshalb längst ein fester … Weiterlesen