Fisch schützt bei Diabetes vor Herzinfarkt

Fisch ist gesund, weithin bekannt. Wer sich als Diabetes-Patient reichlich von den Schuppentieren serviert, senkt sein Risiko für einen Herzinfarkt. … Weiterlesen

Treten Sie ins richtige Fettnäpfchen

Wer auf gesunde Fette setzt, schützt Herz und Gefäße nachhaltig. Wo sie drin stecken und welche Fette Sie meiden sollten. … Weiterlesen

Vier Tassen Kaffee schützen Ihr Herz

Das Koffein von vier Tassen Kaffee hat eine schützende Wirkung auf Herz und Blutgefäße. Die Mitochondrien, die Zellkraftwerke, machen´s möglich. … Weiterlesen

Ausdauersport senkt Bluthochdruck besonders gut

Mit Ausdauersport bringen Sie sich rundum gesund  in Bewegung. Bei einem zu hohen Blutdruck ist er ein sehr wirksames Medikament. … Weiterlesen

Gefährliche Allianz: Impotenz und Herzkrankheiten

Männer mit Impotenz haben ein erhöhtes Herzrisiko. Und auch anders herum: Herzkrankheiten schlagen sich häufig in der Potenz nieder. Zwischen … Weiterlesen

Frauen haben höheres Schlaganfall-Risiko

Das weibliche Schlaganfall-Risiko ist größer als das männliche. Neben den klassischen Risikofaktoren wie Bluthochdruck oder Übergewicht sind Hormone dafür verantwortlich. … Weiterlesen

Nierenversagen oft durch Bluthochdruck

Bluthochdruck ist nach Diabetes die zweithäufigste Ursache für Nierenerkrankungen bis hin zum Nierenversagen: verantwortlich für ein Viertel aller Dialyse-Fälle. Etwa … Weiterlesen

Frühstücken Sie! Auch Ihren Blutgefäßen zuliebe

Ob, was und wie viel wir frühstücken hat einen direkten Einfluss auf unsere Gefäßgesundheit und damit auf unser Risiko für … Weiterlesen