ASS schützt nicht jedes Herz

ASS, kurz für Acetylsalicylsäure, kann Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiken mindern. Gesunde Menschen profitieren von regelmäßiger Einnahme nicht – ganz im Gegenteil. … Weiterlesen

Wein – schluckweise Herzgesundheit

In vino sanitas: Trauben in flüssiger Form erfreuen nicht nur den Gaumen, sondern auch die Gesundheit von Herz und Gefäßen. … Weiterlesen

Ewiger Mythos Herz

Das Herz – keinem anderen Organ wurde in der Menschheitsgeschichte eine so starke Beachtung zuteil. Diese Faszination hält sich bis … Weiterlesen

Frauen – die neue Risikogruppe

Herzerkrankungen sind Männersache? Das ist ein überholter Mythos: Die harten Fakten belegen, dass Evas Töchter inzwischen die neue Risikogruppe sind. … Weiterlesen

Frauenherzen sind anfälliger

Männer- und Frauenherzen bedrohen die gleichen Gefahren. Doch sie wirken sich unterschiedlich aus: Evas haben ein anderes Risikoprofil als Adams. … Weiterlesen

Ingwer senkt schlechte Blutfette

Erhöhte Blutfette sind ein großer Risikofaktor für die Herzgesundheit. Ingwer verbessert die Blutfettwerte: er senkt die schlechten und erhält die … Weiterlesen

Schnarchen gefährdet unser Herz

Jene Menschen, die schnarchen, haben ein höheres Risiko, an Bluthochdruck, der koronaren Herzkrankheit sowie an Diabetes und COPD zu erkranken. … Weiterlesen

Feinstaub macht das Herz krank

Luftverschmutzung, besonders Feinstaub, fordert jährlich über vier Millionen Tote. Die meisten Todesfälle davon, knapp 60%, sind die Folge von Herzerkrankungen. … Weiterlesen

Herzrasen: Harmlos oder gefährlich?

Schlägt Ihr Herz auch mal „bis zum Hals“? Oft schwingt Unsicherheit mit, ob Herzrasen bedrohlich ist. Eine Checkliste erleichtert Diagnosen. … Weiterlesen

Ohnmacht? Das muss Ihr Arzt wissen!

Eine Ohnmacht kann gefährliche Stür­ze verursachen und vor allem ein stark er­höh­tes Herzrisiko anzeigen! Sie muss deshalb ärztlich abgeklärt werden. … Weiterlesen

Brustkrebstherapie: Entwarnung fürs Herz

Eine Brustkrebstherapie könnte das Herz schädigen. Doch die bislang größte Studie dazu lässt die Betroffenen aufatmen: Ihre Sorgen sind unbegründet. … Weiterlesen

Psyche: gekränkte Herzen

Die Psyche spielt eine Schlüsselrolle für die Herzgesundheit: Das emotionale Befinden entwickelt eine ebenso gefährliche Dynamik wie körperliche Risikofaktoren. Nicht … Weiterlesen

Wandern ist super für Herzpatienten

Wandern bietet die perfekte Möglichkeit, mit Herzerkrankungen körperlich aktiv zu sein: bei geringer Belastung tolle Effekte auf Herz und Kreislauf.  … Weiterlesen

Fahreignung: das müssen Herzpatienten wissen

Herzerkrankungen können die Fahreignung einschränken – vorübergehend oder dauerhaft. Betroffene müssen das Auto deshalb kurzzeitig oder für immer stehen lassen. … Weiterlesen

Diese Nebenwirkungen sollten Sie kennen

Als Pa­tient soll­ten Sie gut über Me­di­ka­men­te gegen Herzschwäche und andere Herzerkrankungen in­for­miert sein. So treten nicht un­nö­ti­ge Nebenwirkungen auf­. … Weiterlesen

Warum uns Sport in Stadtluft schadet

Absolvieren Sie Ihre Trainingseinheiten besser abseits der City. Denn in der Stadtluft lauern so einige Gefahren für Herz und Lunge. … Weiterlesen

Reisen als Herzkranker?

Urlaub, endlich! Doch viele herzkranke Menschen fragen sich auch, ob sie mit Stent oder Bypass fit genug zum Reisen sind. … Weiterlesen

Herzkrank und dennoch Sex?

Viele Herzpatienten fragen sich, ob sie trotz ihrer Erkrankung überhaupt noch Sex haben dürfen und was sie dabei beachten müssen. … Weiterlesen

Ödeme: Wasser im Gewebe

Ödeme sind gewissermaßen “falsch geparktes” Wasser in unserem Körper. Die krankhaften Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe werden umgangssprachlich auch als Wassersucht bezeichnet. … Weiterlesen

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

Herzpatienten profitieren sehr von einer kardiologischen Rehabilitation: Laut Deutschem Herzbericht senkt sie langfristig das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben. … Weiterlesen

Diabetiker haben höheres Herzrisiko

Durch den chronisch hohen Blutzucker sind Diabetiker stärker gefährdet für schwere Herzerkrankungen und Schlaganfall – was jedoch leider oft unterschätzt … Weiterlesen

Angina pectoris: nichts mit dem Hals

Ihr Name klingt zwar eher nach Halsentzündung … Doch die Angina pectoris gehört zu den häufigsten Symptomen in der Herzmedizin. … Weiterlesen

Bessere Früherkennung dank Biomarker

Zur Erkennung einer koronaren Herzkrankheit sind bislang meist aufwändige Herzuntersuchungen nötig. Mittels Biomarker geht das in Zukunft besser und einfacher. … Weiterlesen

Plötzlicher Herztod: Freizeitsportler gefährdet

Ein plötzlicher Herztod tritt fast ausschließlich bei ambitionierten Freizeitsportlern auf. Um dem vorzubeugen, raten Experten dringend zu regelmäßigen sportmedizinischen Untersuchungen. … Weiterlesen

Im Inneren des Herzens: Herzkatheter

Untersuchungen mit einem Herzkatheter erkennen Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Herzklappen, des Herzmuskels und Herzrhythmusstörungen. Oft werden sie auch gleich damit behandelt. … Weiterlesen