Training kein Tabu bei Herzschwäche

Von körperlichem Training wurde bei Herzschwäche bislang abgeraten. Die Bedenken sind widerlegt: Moderater Sport ist Patienten sogar sehr zu empfehlen. … Weiterlesen

Olivenöl: das grüne Gold

Die Zusammensetzung seiner Inhaltsstoffe machen Olivenöl zu einem Elixier für die Gesundheit – allen voran der von Herz und Blutgefäßen. … Weiterlesen

Nierenschwäche bringt das Herz in Gefahr

Kaum bekannt, aber wahr: Eine Nierenschwäche ist der stärkste Risikofaktor für Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt und Schlaganfall. Nierenprobleme kommen also selten allein. … Weiterlesen

Herzschwäche: wenn der Herzmuskel schlapp macht

Verengen sich die Herzkranzgefäße, bekommt unser Lebensmotor zu wenig Blut und Sauerstoff. Das lässt ihn langsam erlahmen: Herzschwäche droht. Der … Weiterlesen

Pflaster für das Herz nach Herzinfarkt

Nach Herzinfarkten bleiben am Herzmuskel oft geschädigte Bereiche zurück. Ein Pflaster kann sie flicken – dank einer neuen Methode. Jedes … Weiterlesen

Ablations-Therapie: herzgesunde Narben

Bei der Ablations-Therapie handelt es sich um eine Verödung am Herzen. Sie erfolgt unter Verwendung von Kälte, Hochfrequenzstrom oder Laser. … Weiterlesen

Verkehrslärm bedroht unser Herz

Dramatische Erkenntnisse aus zahlreichen Studien: Der zunehmende Verkehrslärm sorgt für einen Anstieg an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Er gilt bereits als eigenständiger Risikofaktor. … Weiterlesen

Bluthochdruck: Zeitbombe für die Gesundheit

Unmerklich tickt es: Ein nicht oder nicht ausreichend behandelter Bluthochdruck zieht gefährliche Folgeerkrankungen nach sich – und entsprechend viele Todesfälle. … Weiterlesen

Herzkrankheiten weiter Haupttodesursache

Herzkrankheiten und die Sterblichkeit an ihnen gehen zurück. Dennoch gibt es laut dem aktuellen Deutschen Herzbericht aber keine Entwarnung.  Die … Weiterlesen

Frauen – die neue Risikogruppe

Herzerkrankungen sind Männersache? Das ist ein überholter Mythos: Die harten Fakten belegen, dass Evas Töchter inzwischen die neue Risikogruppe sind. … Weiterlesen

Blutdruck senken auf Rezept

Senken gesündere Ernährung, mehr Bewegung und natürliche Behandlungen den Blutdruck nicht ausreichend, müssen Medikamente ran. Aber auch wirklich erst dann. … Weiterlesen

Herzinfarkt? Neuer Schnelltest zeigt´s

Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Ein neuer Test kann die Diagnose deutlich schneller sichern. Zeitgewinn, der Leben rettet … … Weiterlesen

Koronare Herzkrankheit: aus dem Takt

Dass unser Lebensmotor stets pannenfrei läuft, ist nicht gewährleistet. Bluthochdruck, Übergewicht & Co. können ihn aus dem gesunden Takt bringen. … Weiterlesen

Bewegung statt Pillen

Regelmäßige körperliche Bewegung ist so wirksam wie blutdrucksenkende Medikamente. Sie können damit meist reduziert oder sogar ganz abgesetzt werden. Fast … Weiterlesen

Herzmedikamente bei Frauen: Aufgepasst!

Der “kleine Unterschied” wiegt bei Arzneimitteln besonders schwer. Auch so einige Herzmedikamente wirken bei Frauen anders als bei Männern. Dass … Weiterlesen

Herzschwäche kann depressiv machen

Herzschwäche ist eine schwere Last. Je ausgeprägter sie ist, desto mehr werden die davon Betroffenen depressiv. Lesen Sie, was hilft.  … Weiterlesen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie weiter …

Was wirkt, hat meist auch Nebenwirkungen. Bei Blutdrucksenkern können diese erheblich sein – oft der Grund, die wichtige Behandlung abzubrechen. … Weiterlesen

Magnesiummangel gefährdet das Herz

Magnesiummangel sowie zu wenig Kalium können Vorhofflimmern und andere Störungen des Herzrhythmus begünstigen. Bei Mangelzuständen ist daher zügiges Handeln angesagt. … Weiterlesen

Vorsicht vor Herzmuskelentzündung

Wer sich nach einem Infekt nicht schont, kann eine Herzmuskelentzündung bekommen. Sport und körperliche Belastungen also erst wieder voll auskuriert! … Weiterlesen

Weißdorn: die Pflanze für´s Herz

Weißdorn ist das pflanzliche Mittel schlechthin zum Schutz und Behandlung unseres Lebensmotors. So findet er bei vielen Herzbeschwerden erfolgreiche Anwendung. … Weiterlesen

Herzrasen: Harmlos oder gefährlich?

Schlägt Ihr Herz auch mal „bis zum Hals“? Oft schwingt Unsicherheit mit, ob Herzrasen bedrohlich ist. Eine Checkliste erleichtert Diagnosen. … Weiterlesen

Reise-Checkliste für Herzpatienten

Eine neue Reise-Checkliste verbessert mit Sicherheitshinweisen und Verhaltenstipps die Vorbereitungen für den Urlaub oder die Geschäftsreise. Millionen von Menschen in … Weiterlesen

Ohnmacht? Das muss Ihr Arzt wissen!

Eine Ohnmacht kann gefährliche Stür­ze verursachen und vor allem ein stark er­höh­tes Herzrisiko anzeigen! Sie muss deshalb ärztlich abgeklärt werden. … Weiterlesen

Schilddrüsenüberfunktion: unterschätztes Risiko

Eine Schilddrüsenüberfunktion ist ein Risikofaktor für einen plötzlichen Herztod und für einen Schlaganfall – zu diesem erschreckenden Fazit kommen Studien. … Weiterlesen

Alkohol bringt das Herz ins Taumeln

Alkohol sorgt nicht nur im Kopf für Durcheinander, sondern auch im Herzrhythmus. Wie sehr, zeigt sich etwa beim Oktoberfest. „Oins, … Weiterlesen

Hitze: Herzpatienten aufgepasst!

Sommerliche Hitze mit Temperaturen über 30 Grad Celsius – da machen viele schlapp. Besonders jene, die Herz- oder Blutdruckprobleme haben. … Weiterlesen

Magnesium: das Herz-Mineral

Eines der wichtigsten Einsatzgebiete von Magnesium ist der umfassende Schutz unseres Herzens und unserer Blutgefäße. Das hat viele gute Gründe. … Weiterlesen

Frauen haben höheres Schlaganfall-Risiko

Das weibliche Schlaganfall-Risiko ist größer als das männliche. Neben den klassischen Risikofaktoren wie Bluthochdruck oder Übergewicht sind Hormone dafür verantwortlich. … Weiterlesen

Fahreignung: das müssen Herzpatienten wissen

Herzerkrankungen können die Fahreignung einschränken – vorübergehend oder dauerhaft. Betroffene müssen das Auto deshalb kurzzeitig oder für immer stehen lassen. … Weiterlesen

Frauenherzen in Gefahr: Risikofaktor weiblich

Gleichberechtigung – im Sinne von Gleichbehandlung – lässt in der Kardiologie auf sich warten: Frauenherzen sind deutlich gefährdeter als Männerherzen. … Weiterlesen