Antibiotika: je kürzer, desto besser

Eine kürzere Behandlungsdauer mit Antibiotika ist genauso wirksam. Die Darmgesundheit wird geschont und es entstehen weniger Resistenzen gegen die Mittel. … Weiterlesen

Die 10 besten Nahrungsmittel für den Darm

Es gibt so einige Nahrungsmittel, die unser Verdauungssystem Bissen für Bissen unterstützen. Lesen Sie hier, wie Sie sich Darmgesundheit servieren. … Weiterlesen

Andorn – Arzneipflanze des Jahres 2018

Andorn? Ja genau. Diese Pflanze kennt kaum jemand noch. Das wird sich künftig für den wirksamen Helfer bei Verdauungsbeschwerden ändern. … Weiterlesen

Probiotika: voller Einsatz für den Darm

Von Probiotika haben Sie wahrscheinlich schon einmal gehört. Vielleicht auch von ihren Kollegen, den Präbiotika. Beide fördern eine gesunde Darmflora. … Weiterlesen

Mutter mit Darmentzündungen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sind eine schwere Belastung mit weitreichenden Auswirkungen. Was hat eine davon betroffene werdende und stillende Mutter zu beachten? … Weiterlesen

Mikroskopische Colitis – an sich unsichtbar

Die mikroskopische Colitis gehört mit zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Sie ist allerdings erst in den letzten Jahren breiter bekannt geworden. Das … Weiterlesen

Beeinflussen Darmbakterien die Gesundheit?

Das rege Forschungstreiben zum Mikrobiom lässt inzwischen keine Zweifel mehr: unsere Darmbakterien sind mit an der Entstehung von Krankheiten beteiligt. … Weiterlesen

Viel Sport schützt vor Dickdarmkrebs

Sport ist wie Medizin – das bestätigen zahlreiche Forschungen. Jetzt wurde gezeigt, wie er auch das Risiko für Darmkrebs wirksam … Weiterlesen

Campylobacter: Risiko auf dem Teller

Durchfall? Starke Bauchschmerzen? Könnte eine Infektion mit Campylobacter sein. Dieses Bakterium im Darmtrakt von Tieren kann uns ordentlich Probleme bereiten. … Weiterlesen

Reizmagen: Defizite bei der Behandlung

Der Reizmagen ist eine häufige Diagnose in der Hausarztpraxis. Doch mit dessen Therapie hapert es, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. … Weiterlesen