Chronische Darmentzündungen erhöhen Prostatakrebsrisiko

Chronische Darmentzündungen erhöhen das Risiko für verschiedene Erkrankungen, unter anderem für Darmkrebs. Das gilt laut Studien leider auch für Prostatakrebs.

Chronische Darmentzündungen können die Prostata gefährden.

Patienten mit einer chronischen Darmentzündung (CED) haben ein höheres Risiko für manch andere Erkrankungen. So ist beispielsweise das erhöhte Darmkrebsrisiko für die Betroffenen allseits bekannt. Doch wie sieht es für andere Krebserkrankungen aus? Ein Forscherteam aus Chicago (USA) hat nun gecheckt, ob eine Erkrankung an Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn auch das Risiko für Prostatakrebs erhöht. Das ist unglücklicherweise zutreffend …

Chronische Darmentzündungen vervierfachen das Risiko

Wer als Mann chronische Darmentzündungen hat, ist häufiger von Prostatakrebs betroffen. Zu diesem Ergebnis kamen die US-Wissenschaftler beim Vergleich von männlichen Patienten mit und ohne diese Darmerkrankungen. Hierfür standen ihnen die Daten von 1033 Männern (im Mittel 53 Jahre alt) mit einer chronischen Darmentzündung zur Verfügung. Zum Vergleich wurden 9306 Männer ohne chronische Darmentzündungen, die im Alter mit den Patienten übereinstimmten, herangezogen. Alle Männer hatten sich mindestens einmal einem prostataspezifischen Antigen-Test, dem sogenannten PSA, unterzogen. Dieser Test dient zur Prostatakrebs-Früherkennung. Sind die Werte an PSA zu hoch oder steigen stetig an, kann das ein Hinweis auf Prostatakrebs sein. Dann muss mit Hilfe einer Gewebeprobe dieser erste Verdacht abgeklärt werden.

Bei dem Vergleich der Daten zeigte sich, dass Männer mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa ein viermal so hohes Risiko für Prostatakrebs haben. Der zugrunde liegende Mechanismus ist noch nicht bekannt. Weitere Studien müssen nun untersuchen, welchen Zusammenhang es zwischen diesen beiden Erkrankungen gibt. Das erhöhte Risiko sollte bei der Prostatakrebs-Früherkennung berücksichtigt werden.

*Burns JA, Weiner AB, Catalona WJ, Li EV, Schaeffer EM, Hanauer SB, Strong S, Burns J, Hussain MHA, Kundu SD. Inflammatory Bowel Disease and the Risk of Prostate Cancer. Eur Urol. 2018 Dec 4. pii: S0302-2838(18)30938-2. doi: 10.1016/j.eururo.2018.11.039.
Foto: © – Fotolia.com
Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.