Salmonellen – Gefahr auf dem Teller

Bei hohen Temperaturen steigt das Risiko für eine Infektion mit Salmonellen. Denn auch die Bakterien mögen so ein schönes Wetter. … Weiterlesen

Was hinter Reizdarm stecken kann

Dass ein Reizdarm vorwiegend psychische Ursachen hat, ist inzwischen widerlegt. Was den Darm so reizt, ist ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren. … Weiterlesen

Lebensmittelinfektionen vermeiden

Sommer ist Hochsaison für Lebensmittelinfektionen. Doch nicht nur Salmonellen lauern in unserem Essen, sondern immer öfter auch der Erreger Campylobacter. … Weiterlesen

Lebensmittel: Original oder Fälschung?

Regional oder importiert, bio oder nicht, Seezunge oder Scholle? Rund um Lebensmittel wird häufig getrickst. Das wird jetzt besser verhindert. … Weiterlesen

Was hilft gegen Blähungen?

Nicht nur, weil deutlich wahrnehmbar von Ohren und Nase: Wenn Blähungen zu stark werden, bedürfen sie mitunter auch der Behandlung. … Weiterlesen

Frauen: Verdauung im Dauerstress

Permanenter Dauerstress richtet enormen Schaden an. Auch die Gesundheit der Verdauung wird davon beeinträchtigt – betroffen sind vor allem Frauen. … Weiterlesen

Die besten Magenmittel aus Omas Hausapotheke

Omas Hausmittel kommen nie aus der Mode. Ob Sodbrennen, Magendrücken oder Reizmagen: Hier stellen wir Ihnen die besten Magenmittel vor. … Weiterlesen

Alle Infos rund ums Essen

Wie ernähre ich mich gesund? Richtig Essen wird immer mehr zur Herausforderung. Die Internetseite des Bundeszentrums für Ernährung hilft weiter. … Weiterlesen

Wie ein Darmbakterium Übergewicht fördert

Bestimmte Bakterien im Dam lassen uns leichter übergewichtig werden. Das gilt ganz besonders für das Darmbakterium namens Clostridium ramosum. Der … Weiterlesen

Reizdarm und Reizmagen – was steckt dahinter?

Reizdarm, Reizmagen … Was ist das eigentlich und woher kommt das? Darauf geben Experten der Gastro-Liga fundierte Antworten am Telefon. … Weiterlesen

Nanopartikel beeinflussen die Darmflora

Nanopartikel sind überall – inzwischen auch in Lebensmitteln. So kommen sie in Kontakt mit der Darmflora. Was nicht ohne Folgen … Weiterlesen

Gewürze: Kochen für Gaumen und Verdauung

Das Gewürz-Regal gibt so manches wirksames Hausmittel her – ganz einfach beim Kochen können Sie so Ihrer Verdauung Gutes tun. … Weiterlesen

Glutenfrei nur so? Besser nicht!

Glutenfrei ist in aller Munde: Auch viele gesunde Menschen verzichten auf den Weizenstoff. Keine gute Idee, wie eine Studie zeigt. … Weiterlesen

Finger weg vom Verdauungsschnaps!

Ein Verdauungsschnaps gehört für viele zum guten Essen dazu, zumal an Feiertagen. Aus medizinischer Sicht sollten wir besser darauf verzichten. … Weiterlesen

Kamille gegen Verdauungsbeschwerden

Abwarten und Tee trinken … am besten einen aus Kamille. Das ist bei vielen Verdauungsbeschwerden tatsächlich mal ein guter Rat. … Weiterlesen

Gen für Magersucht entdeckt

Magersucht hat psychische Ursachen, so bislang die einhellige Meinung. Nun haben Forscher nachgewiesen, dass es auch eine genetische Veranlagung gibt. … Weiterlesen

Propionat hilft gegen Salmonellen

Die kurzkettige Fettsäure Propionat hemmt die Vermehrung von Salmonellen im Darm. Das bietet neue Behandlungsmöglichkeiten von Infektionen mit den Erregern. … Weiterlesen

Darmbakterium Lactobacillus ausgezeichnet

Das Bakterium Lactobacillus ist einer unserer einzelligen Darmmitbewohner. Ein wahres Multitalent, das nun zur Mikrobe des Jahres 2018 ernannt wurde. … Weiterlesen

Fettleber – unbekannte Volkskrankheit

Fettleber? Ja, die häufigste Lebererkrankung in der westlichen Welt. Ihre Rolle als Verursacher von Leberzirrhose und Leberkrebs nimmt dramatisch zu. … Weiterlesen

Bewegung bringt die Verdauung auf Trab

Für´s gute Bauchgefühl ist auch Bewegung wichtig. Verpassen Sie deshalb Magen und Darm regelmäßige Trainingseinheiten – sie danken es Ihnen. … Weiterlesen

Zu viel Bauchfett durch Schichtarbeit

Schichtarbeit erhöht das Risiko für Übergewicht mit übermäßigem Fett im Bauchraum, wie eine Studie zeigt. Besonders riskant dafür sind Nachtschichten. … Weiterlesen

Aus der Küchenapotheke …

Artischocke in Großaufnahme: Viele Nahrungsmittel können Magen-Darm-Beschwerden lindern. Z.B. durch die enthaltenen Bitterstoffe oder Fette.

Wenn der Bauch grummelt, hilft oft Essen. Denn viele Nahrungsmittel können Verdauungsbeschwerden lindern. Und das Schönste: Sie schmecken auch noch … Weiterlesen

Verdauungssystem im Alter

Auch unser Verdauungssystem kommt in die Jahre … Dadurch reagiert es empfindlicher als früher und wird somit anfälliger für Erkrankungen. … Weiterlesen

Kurzkettige Fettsäuren vermindern Stress

Neun von zehn Deutschen leiden unter Stress. Wissenschaftler haben nun entdeckt, dass kurzkettige Fettsäuren unserem Organismus helfen, Stress zu reduzieren. … Weiterlesen

Ingwer aktiviert die Verdauungskraft

Die runzeligen Wurzeln sind seit Jahrtausenden bei Köchen und Heilkundigen geschätzt, besonders wegen der verdauungs- und magenstärkenden Wirkung von Ingwer. … Weiterlesen

Die besten Hausmittel gegen Durchfall

Damit der Spuk schnell wieder vorbei ist: Omas Hausmittel gegen Durchfall helfen schnell und finden sich in fast jeder Küche. … Weiterlesen

Großer Bauchumfang, hohes Darmkrebsrisiko

Zugleich mit dem Bauchumfang nimmt das Risiko für Darmkrebs zu. Denn je mehr Bauchfett, desto mehr Adenome – gefährliche Krebsvorstufen. … Weiterlesen

Vorbeugung beginnt in den Verdauungsorganen

Der Schlüssel zur Gesundheit liegt in den Verdauungsorganen. Denn Krankheiten in diesem Bereich eben den Weg zu den meisten Zivilisationskrankheiten. … Weiterlesen

Antibiotika fördern Übergewicht

Die Darmflora hat auch Einfluss darauf, was wir wiegen. Ist sie durch Antibiotika angegriffen, kann dies Übergewicht zur Folge haben. … Weiterlesen