Darmbakterien gegen Depressionen

Unsere Mitbewohner im Darm beeinflussen unser Gehirn. Damit spielen sie auch eine große Rolle bei Entstehung und Behandlung von Depressionen. … Weiterlesen

Was Ihnen bei Gastritis hilft

Die Behandlung einer Gastritis muss sich primär danach richten, wovon sie verursacht wurde. Bei diesen Auslösern gibt es verschiedene Übeltäter. … Weiterlesen

Schlafrhythmus wichtig für Verdauung

Ein guter Schlafrhythmus ist von enormer Bedeutung für unser Verdauungssystem. Gibt es beim Schlafen Probleme, reagiert der Magen-Darm-Trakt als Erstes. … Weiterlesen

Adipositas zu Leibe rücken

Bei Adipositas, starker Fettleibigkeit, helfen Ernährungsumstellung oder mehr körperliche Aktivität selten weiter. Fettleibigen wird daher zu Magenverkleinerung oder Magenbypass geraten. … Weiterlesen

Mit Müsli gegen Arthritis

Ein Müsli versorgt uns mit Ballaststoffen. Und die helfen gegen Gelenkerkrankungen wie Arthritis. Der Weg dazu führt über die Darmbakterien. … Weiterlesen

So managen Sie Laktoseunverträglichkeit

Bei einer Laktoseunverträglichkeit lautet das Motto: Milchzucker konsequent meiden. Nicht so einfach, denn bei der Umsetzung lauern so manche Fallen. … Weiterlesen

Ballaststoffe: alles andere als Ballast

Planzenfasern, die wir nicht verdauen können – das soll gesund sein? Und wie! Deshalb sollten wir uns Ballaststoffe ausreichend servieren. … Weiterlesen

Was Sie beim Reizmagen vermeiden sollten

Unter einem Reizmagen leiden viele. Seine Behandlung ist jedoch vielfach problematisch. Auch, weil sie nicht an den eigentlichen Ursachen ansetzt. … Weiterlesen

Butyrat: Power für unseren Darm

Sie ist die wichtigste Energiequelle der Darmzellen und so essenziell für unsere Gesundheit – Butyrat steht im Fokus der Forschung. … Weiterlesen

Verstopfung plagt auch Kinder

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder leiden unter Verstopfung – aus vielen Gründen. Bei der Behandlung stehen sanfte Mittel im Fokus. … Weiterlesen

Indische Flohsamen helfen beim Reizdarm

Durchfall und Verstopfung gehören zu den typischen Beschwerden bei einem Reizdarm. Indische Flohsamen sind hoch wirksam dagegen – gleich doppelt. … Weiterlesen

Probiotika: voller Einsatz für den Darm

Von Probiotika haben Sie wahrscheinlich schon einmal gehört. Vielleicht auch von ihren Kollegen, den Präbiotika. Beide fördern eine gesunde Darmflora. … Weiterlesen

Wärme heizt der Verdauung ein

Anwendungen mit Wärme sind eine wirksame Hilfe für Magen und Darm – und in der kalten Jahreszeit zudem sehr wohltuend. … Weiterlesen

Speiseröhrenasthma – schwer zu schlucken

Speiseröhrenasthma? Aber Asthma ist doch etwas mit den Atemwegen … Stimmt, doch mitunter macht diese Erkrankung einen Abstecher zur Speiseröhre. … Weiterlesen

Zöliakie-Behandlung: nie mehr Gluten

Was einzig zur wirksamen Zöliakie-Behandlung in Frage kommt, ist Gluten strikt zu vermeiden. Leider muss dieser Verzicht lebenslang eingehalten werden. … Weiterlesen

Darmzellen gönnen sich einen Wachdienst

Spezielle Wächter-Proteine in unseren Darmzellen erkennen schädliche Eindringlinge und schlagen Alarm. So schützen sie sich beispielsweise vor Erregern der Ruhr. … Weiterlesen

Die besten Medikamente gegen Reizdarm

Der Reizdarm geht mit unterschiedlichen Beschwerden einher. Deshalb gibt es nicht DIE eine  Therapie – behandelt wird je nach Problem. … Weiterlesen

Antibiotika: je kürzer, desto besser

Eine kürzere Behandlungsdauer mit Antibiotika ist genauso wirksam. Die Darmgesundheit wird geschont und es entstehen weniger Resistenzen gegen die Mittel. … Weiterlesen

Wie Sie Morbus Crohn managen

Morbus Crohn kann, zumindest derzeit, nicht geheilt werden. Doch die Beschwerden lassen sich inzwischen medikamentös sehr wirksam und anhaltend bessern. … Weiterlesen

Schmerzmittel: Risiko für Magen und Darm

Beliebte Schmerzmittel, die nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR), haben erhebliche Nebenwirkungen. Besonders für Magen und Darm kann die Einnahme schwere Folgen haben. … Weiterlesen

Das hilft Ihnen bei Reizdarm

Reizdarm – Reizthema. Wie lassen sich die vielfältigen Beschwerden bessern, die den Betroffenen so zu schaffen machen? Das lesen Sie … Weiterlesen

Ingwer aktiviert die Verdauungskraft

Die runzeligen Wurzeln sind seit Jahrtausenden bei Köchen und Heilkundigen geschätzt, besonders wegen der verdauungs- und magenstärkenden Wirkung von Ingwer. … Weiterlesen

Magen und Darm rebellieren? Nux vomica

Nux vomica: so heißen die Samen des Brechnuss-Baumes als homöopathisches Präparat. Dieses bewährt sich besonders bei Magen- und Darmbeschwerden bestens. … Weiterlesen

Reiseübelkeit – schlecht in den Urlaub

Die Urlaubernation hat ein Problem: Rund achtzig Prozent der Bundesbürger leiden unter Reiseübelkeit. Woher kommt sie und was hilft dagegen? „Mama, … Weiterlesen

Sodbrennen? Heilerde hilft Ihnen sofort

Brennen hinter dem Brustbein, saures Aufstoßen – rund 20 Millionen Deutsche haben Sodbrennen. Das natürliche Heilmittel Luvos-Heilerde wirkt schnell dagegen. … Weiterlesen

Schrittmacher für die Speiseröhre

Hoffnung für die Zahlreichen mit Reflux: Bei Erkrankungen der Speiseröhre steht ein neues Verfahren aus der modernen Medizintechnik zur Verfügung. … Weiterlesen

Morbus Crohn & Colitis ulcerosa bei Kindern schlimmer

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen verlaufen bei Kindern und Jugendlichen schwerer und betreffen zudem auch größere Darmabschnitte. Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind … Weiterlesen

Dem Helicobacter pylori Beine machen

Nahezu die Hälfte der Menscheit trägt ihn sich: den Magenkeim Helicobacter pylori. Wie er sich vertreiben lässt, lesen Sie hier. … Weiterlesen

Was hilft gegen Blähungen?

Nicht nur, weil deutlich wahrnehmbar von Ohren und Nase: Wenn Blähungen zu stark werden, bedürfen sie mitunter auch der Behandlung. … Weiterlesen