Bauchfett – gewichtiger Risikofaktor

In die Gesundheitsbilanz gehen nicht nur Menge, sondern auch Verteilung der überflüssigen Pfunde ein: Bauchfett hat sich am gefährlichsten entpuppt. … Weiterlesen

Dünndarm: ein pingeliges Raumwunder

Die zweite Station der Reise durch die Verdauung ist der Dünndarm. Hier erfolgt die chemische Spaltung und Aufnahme der Nährstoffe. … Weiterlesen

Insulin durch die Nase dämpft Hunger

Insulin aktiviert bestimmte Regionen im Gehirn, zeigt eine Studie. Damit könnte es zukünftig dabei helfen, Hungergefühl und Übergewicht zu regulieren. … Weiterlesen

Fettsucht: Magen und Darm mischen mit

Neue Erkenntnisse zeigen, dass an Fettsucht auch Magen und Darm beteiligt sind: Deren Hormone haben Einfluss auf Hunger- und Sättigungsgefühl. … Weiterlesen

Peristaltik: der Regenwurm in uns

Sie ist der Antrieb unserer Verdauung: die Peristaltik. Durch regenwurmartige Bewegungen gelangt unsere Nahrung durch den Körper und wieder raus. … Weiterlesen

Schlafrhythmus wichtig für Verdauung

Ein guter Schlafrhythmus ist von enormer Bedeutung für unser Verdauungssystem. Gibt es beim Schlafen Probleme, reagiert der Magen-Darm-Trakt als Erstes. … Weiterlesen

Viel Sport schützt vor Dickdarmkrebs

Sport ist wie Medizin – das bestätigen zahlreiche Forschungen. Jetzt wurde gezeigt, wie er auch das Risiko für Darmkrebs wirksam … Weiterlesen

Bauchhirn an Kopfhirn – bitte kommen!

Wie kommunizieren Bauchhirn und Gehirn im Kopf eigentlich miteinander? Auf diese Frage hat die Forschung bereits erste spannende Antworten gefunden. … Weiterlesen