Wann wird Durchfall gefährlich?

Mit Durchfall scheiden wir Krankheitserreger aus – eine sinnvolle Reaktion. Steckt dahinter jedoch eine ernsthafte Erkrankung, muss der Arzt ran. … Weiterlesen

Was Sie beim Reizmagen vermeiden sollten

Unter einem Reizmagen leiden viele von uns. Seine Behandlung ist jedoch vielfach problematisch. Auch, weil sie nicht an den eigentlichen … Weiterlesen

Trehalose schuld an Durchfallerkrankungen?

Der Zuckeraustauschstoff Trehalose steht unter Verdacht, der Verbreitung des Bakteriums Clostridium difficile Vorschub zu leisten. Der Erreger verursacht schwerste Durchfälle. … Weiterlesen

Was ist denn ein Reizmagen?

Reizmagen ist eine häufig gestellte Diagnose. Doch worum handelt es sich dabei und was verursacht ihn? Das lesen Sie hier. … Weiterlesen

Autoimmunkrankheiten: Darmflora beteiligt

Bei Autoimmunkrankheiten könnten Darmbakterien eine wichtige Rolle spielen: denn einige von ihnen beeinflussen das Abwehrsystem und bewirken dort eine Überreaktion. … Weiterlesen

Antibiotika: je kürzer, desto besser

Eine kürzere Behandlungsdauer mit Antibiotika ist genauso wirksam. Die Darmgesundheit wird geschont und es entstehen weniger Resistenzen gegen die Mittel. … Weiterlesen

Campylobacter: Risiko auf dem Teller

Durchfall? Starke Bauchschmerzen? Könnte eine Infektion mit Campylobacter sein. Dieses Bakterium im Darmtrakt von Tieren kann uns ordentlich Probleme bereiten. … Weiterlesen

Was hinter Reizdarm stecken kann

Dass ein Reizdarm vorwiegend psychische Ursachen hat, ist inzwischen widerlegt. Was den Darm so reizt, ist ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren. … Weiterlesen