Schmerzfrei Sitzen am Schreibtisch

Wer viel am Schreibtisch arbeitet, hat oft eine schlechte Körperhaltung. Rückenschmerzen & Co. sind vorprogrammiert. So vermeiden Sie das künftig.

Problemzone Schreibtisch.

Für die meisten von uns ist der Arbeitsplatz heute ein Schreibtisch. Hier sitzen wir tagein tagaus – und leider meistens falsch. Sich zwischendurch immer zum gerade und gesund Sitzen zu ermahnen, bringt in der Regel wenig.

Weitaus effektiver ist, was US-Forscher aus Kalifornien uns jetzt raten: bewusst krumm sitzen. Das ist zugegebenermaßen sehr überraschend, aber erstaunlich gut wirksam. Die Methode wird bereits in Fachkreisen propagiert und sehr empfohlen.

Kurzzeitig krumm sitzen

Gegen eine schlechte Haltung am Schreibtisch gibt es eine ungewöhnliche Lösung aus den USA. Sie lautet, sich ganz kurz – maximal eine Minute lang – extra krumm und verbogen hinzusetzen. Wer das immer wieder zwischendurch ganz bewusst macht, spürt ganz schnell, wie schlecht diese Haltung für ihn ist. Die daraus entstehenden Beschwerden werden so klar bewusst. Das wird flott im Gehirn gespeichert und in Zukunft einfacher vermieden. Ideal also, um sich als Schreibtischtäter vor schmerzhaften Problemen in Rücken und Nacken zu schützen. Wer die Übung „krumm sitzen“ eine Weile praktiziert hatte, war laut den US-Forschern überaus positiv überrascht von deren guten Wirkung.

Für eine optimale Position am Schreibtisch

Ein häufiges Problem ist, den Kopf nach vorne zu neigen. Dann wird der Hals zu einer Art Hebel, was die Belastung auf ihn und den Nacken potenziert. Deshalb immer stolz erhoben Hauptes am Schreibtisch sitzen. Denn in dieser Position können die Rückenmuskeln das Gewicht von Kopf und Hals leicht tragen.

Weitere Tipps:

  • Zwichendurch immer wieder vom Schreibtisch aufstehen und umher gehen.
  • Bildschirme morgens einstellen und die Position nicht mehr verändern. Das verhindert ein Zusammensinken während des Tages.
  • Erledigen Sie längere Arbeiten besser nicht mit dem Laptop, sondern verwenden Sie einen zusätzlichen Bildschirm, der auf Augenhöhe steht.
  • Wer den Kopf dem Bildschirm entgegenstreckt, sollte über eine Brille nachdenken oder die Schrift größer stellen.
Foto: © snaptitude / fotolia.com

 

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.