Fibromyalgie: wenn alles wehtut

Fibromyalgie steht für Fasermuskelschmerz. Es handelt sich dabei um eine schwere nicht-entzündliche chronische Erkrankung in der Muskulatur und den Sehnen.… Weiterlesen

Wegen Risiken: Warnhinweis bei Schmerzmitteln

Bei Schmerzmitteln kann es bei längerer Anwendung oder Überdosierung zu Nebenwirkungen wie Nierenschäden kommen. Deshalb gibt es nun einen Warnhinweis.… Weiterlesen

Migräne-Patienten sind oberbelastet und unterversorgt

Eine neue US-Analyse zeigt: Migräne-Patienten sind durch ihre Erkrankung enorm belastet und eingeschränkt, aber nicht ausreichend versorgt. Ein unterschätztes Problem.… Weiterlesen

Wenn es bei Bewegung schmerzt

Dass jede Bewegung weh tut, ist heute für viele Alltag. Über zehn Millionen Deutsche leiden unter Gelenkschmerzen, zahlreiche sogar ständig.… Weiterlesen

Wann Bauchschmerzen ein Fall für den Notarzt sind

Hinter Bauchschmerzen können sich harmlose Auslöser wie etwa fettes Essen verbergen. Allerdings leider auch lebensbedrohliche Krankheiten, die einen Notarzt erfordern.… Weiterlesen

SMS holen Rheumapatienten vom Sofa

Aufgrund ihrer Schmerzen in den Gelenken bewegen sich die meisten Rheumapatienten zu wenig. Ein SMS-Programm macht ihnen jetzt erfolgreich Beine.… Weiterlesen

Schmerzmittel verstärken häufig Kopfschmerzen

Zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert: Schmerzmittel können bereits bestehende Kopfschmerzen verstärken und in eine chronische Krankheit verwandeln.… Weiterlesen