Antibiotika fördern Übergewicht

Die Darmflora hat auch Einfluss darauf, was wir wiegen. Ist sie durch Antibiotika angegriffen, kann dies Übergewicht zur Folge haben.

An Übergewicht können auch Antibiotika beteiligt sein.

Immer mehr Studien zeigen, dass eine gesunde Darmflora ganz wesentlich für unsere Gesundheit insgesamt ist. Weiterhin gibt es zunehmend Belege dafür, dass sie auch für ein gesundes Körpergewicht eine entscheidende Rolle spielt. Gerät das Gleichgewicht der Darmflora aus den Fugen, hat das auch weitreichende Auswirkungen auf der Waage.

Wie sehr und welche, präsentierte nun eine Studie zum Einfluss der Einnahme von Antibiotika.

Risiko für Übergewicht deutlich erhöht

In der Forschungsarbeit untersuchten dänische Wissenschaftler, wie sich die Gabe von Antibiotika in der frühen Kindheit auf das spätere Risiko für Übergewicht und Adipositas, Fettleibigkeit auswirkt. Die Wissenschaftler analysierten dazu die Daten von insgesamt 527.504 Kindern – also mehr als einer halben Million. Ihre zusammenfassende Auswertung ergab, dass die Verabreichung von Antibiotika in jungen Lebensjahren die Gefahr, zu dick zu werden, erheblich steigert. Dabei spielt es eine Rolle, wie oft die Kinder den Antibiotika ausgesetzt waren und wie viel davon verwendet wurden.

Je mehr Antibiotika, desto mehr Kilos

Wie sich in der Studie klar zeigt, steht die Häufigkeit und Menge der Antibiotika-Einnahme in einem direkten Zusammenhang mit dem Körpergewicht. Wurden diese Medikamente nämlich mehrfach und über einen längeren Zeitraum in größeren Mengen geschluckt, steigt das Risiko, übergewichtig oder gar adipös zu werden – und zwar ganz proportional. Ein weiterer Beleg von vielen dafür, wie schädlich sich diese so häufig verabreichten Arzneimittel auswirken.

Weitere Untersuchungen gehen nun der Frage nach, ob sich Antibiotika auch bei Erwachsenen derart drastisch auf eine Gewichtszunahme auswirken. Erste Studienergebnisse zeigen jedenfalls bereits, dass Übergewicht auch im höheren Alter durch eine von Antibiotika gestörte Darmflora bedingt sein kann.

*Allin K. H. et al. Antibiotic exposure in early life and childhood overweight and obesity: A systematic review and meta-analysis. Diabetes Obes Metab. 2018 Jan 23. doi: 10.1111/dom.13230.
Foto: © Jürgen Flächle / fotolia.com

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.